USA 2011 – Vorbereitung

Eigentlich macht es ja keinen Sinn ein dreiviertel Jahr für Reiseantritt bereits mit den Vorbereitungen zu beginnen. Dachten wir auch ! Nachdem sich Frank aber über die Möglichkeiten einer Kreuzfahrt ab Miami oder Fort Lauderdale informiert hat, sämtliche Fahrtrouten und Schiffe angeschaut und verglichen hat,  musste wir feststellen, dass durchaus bis zu zwei Jahre im voraus eine Kreuzfahrt gebucht wird. 

Update Januar 2011 Nachdem wir im Januar ein Ferienhaus in Cape Coral gekauft haben,nutzen wir diesen Urlaub für die Einrichtung des Hauses inkl. dem Einkaufen der Austattung. Weitere News dazu gibt es hier. Mittlerweile haben wir auch eine eigene Homepage für unser Haus die wie folgt lautet:

www.villa-blue-horizon.com

Update 04.11.2010 Lange war es ruhig um diese Reise aber China hatte Vorrang. Nachdem wir wieder einige Wochen zurück sind, gehen die Planungen hier weiter. Wir haben zwei Hotels gebucht, wobei beide Sicherheitsbuchungen sind, da es im März in Florida recht voll ist. Das Travelodge in Florida City ist fester Bestandteil unserer Key-West Route und wir haben ebenfalls das Country Inn & Suites in Kendall bei Coral Gables gebucht. Bei dieser Buchung handelt es sich um eine Family & Friends Rate die anstatt 149 $ nur 79 $ kostet. Das lassen wir uns nicht entgehen.

Update 28.08.2010 Auch bei der Hotelsuche tut sich wieder etwas. Heute haben wir für unsere Tour nach Key West das Holiday Inn Express in Marathon für einen sehr guten Preis von 140,57 $ gebucht. Dies war nur durch die Friends & Family Rate möglich. Die original Rate wäre über 180 ¢ gewesen und Hotels der gleichen Kategorie in Key West lagen alle jenseits der 200 $. Das Hotel wird erst im Oktober 2010 eröffnet, ist also bei unserem Besuch hoffentlich fertig und brandneu. 

Update 27.08.2010 Durch einen Tip aus dem Florida-Forum haben wir heute den Mietwagen, zum ersten Mal bei Avis, gebucht. Eine Error-Fare hat uns einen Preis von 330 USD anstatt ca. 400 € beschert. Der Fehler war nur auf den Seiten hertz.at und hertz.ie buchbar bzw. Aktuell gibt es diesen Tarif noch immer, wer also einen Tip benötigt und das hier zeitnah liest hat viel Geld gespart. Durch verwenden eines ADAC-Promotioncodes ist sogar der Zusatzfahrer kostenlos. 

Update 24.08.2010 Nachdem März die Hauptreisezeit der Amerikaner und zusätzlich auch noch Springbreak ist, sind die Hotels relativ teuer. In Key West ist es sogar so, dass die Hotels Mindestaufenthalte von drei Nächte verlangen und so lange wollen wir ja nicht bleiben. Wir haben schon überlegt ob wir nicht einen Tagesausflug mit dem Boot von Ft. Myers aus machen. Möglichkeit gibt es mit einem Speedboot, dass aber 145 $ pro Person kostet. Schauen wir mal was die nächsten Wochen noch so geht. 

Update 16.08.2010 Nachdem wir am Wochenende ca. 20 Ferienhäuser in die engere Wahl und diese alle angeschrieben hatten, entschieden wir uns heute für die Villa Sunflower. Hier passt einfach die Lage, der Preis und die Ausstattung.Interessanterweise haben sich nicht mal die Hälfte der Vermieter auf unsere Anfrage gemeldet obwohl es nur möglich war online Kontakt aufzunehmen. Nachdem es in der Tat sehr schwierig ist, die richtige Auswahl an Ferienhaus zu Treffen, haben wir uns entschieden eine kleine Hilfeseite einzurichten.

Es wurde auch höchste Zeit zu buchen, da sehr viele Ferienhäuser entweder nur Mindesaufenthalte von 2 Wochen für diese Reisezeit akzeptieren oder eben die anderen bereits ausgebucht sind. Auch unser Ferienhaus ist Stand 16.08.2010 mehr als gut gebucht. Hier mal die aktuelle Übersicht:

buchungskalender

 

Update 10.08.2010 Die Entscheidung ist gefallen. Die Kreuzfahrt haben wir für dieses Mal gestrichen, denn die richtige Route mit dem richtigen Schiff ist nicht dabei. Wir haben uns daher entschieden für eine Woche ein Ferienhaus in Cape Coral zu mieten. Die Mieten liegen in der Hochsaison also von Dezember bis April bei ca. 100-120 € pro Tag. Es geht aber meist nur wochenweise zu mieten.  In den letzten Tagen haben wir mehr als 100 Ferienhäuser aller Preisklassen angeschaut und jetzt ein gutes Bild, was zu Beachten ist.  Solltest Du einen Tip benötigen, kannst Du dich gerne bei uns melden. 

Update 03.08.2010 Nachdem wir eine Kreuzfahrt schon vorreserviert haben, sind wir nun etwas unschlüssig und haben diese erstmal wieder storniert. Vielleicht machen wir jetzt doch keine Kreuzfahrt, denn die 100 % richtige ist nicht dabei und nur eine mache, damit das gemacht ist, passt nicht zu uns. Wir suchen also jetzt mal nach einer kleinen aber feinen Route. 

Im Juli 2010 Die drei grössten Kreuzfahrtunternehmen Royal Carribean, Carnival Cruise und Norwegian bieten jede Menge verschiedene Kreuzfahrten an. Die kürzeste ist 5 Tage, die längste ist 14 Tage. Die Hauptziele sind die südliche, die östliche und die westliche Karibik. Es gibt Dutzend unterschiedliche Schiffe mit gänzlich unterschiedlichen Systemen. Carnival Cruise ist eher das Funship für die jüngeren Cruiser mit nicht so strengen Kleidervorschriften, Norwegian ist in der 4* Kategorie anzusehen mit gehobener Ausstattung und Qualität und Royal Carribean mit der Schwesterfirma Celebrity Cruises das 5* Niveau aber dann auch „Anzugpflicht“ bei einigen Veranstaltungen. Du siehst also, dass es sehr schwer ist, die richtige Reise zu finden.     

 

weiter zum Reisebericht